Startseite

DIGITALE TRANSFORMATION

Die Digitale Transformation bezeichnet den Strukturwandel im Unternehmen, der auf die Chancen und Risiken einer global vernetzten, datenbasierten Welt vorbereitet. Diese Managementaufgabe ist neu; umso wichtiger ist es, sie systematisch und methodisch gestützt anzugehen und im Unternehmen zu verankern.

Digital Business Transformation … verändert langfristig durch die Möglichkeiten und Potenziale digitaler Medien und des Internets das Fundament jedes Unternehmens in seiner Strategie, Struktur, Kultur und seinen Prozessen. Es wirkt sich in der Organisation über das Change Management aus. Mit Digital Business Transformation begegnen Unternehmen den Veränderungen des Digitalzeitalters, dem Digital Age. Als begriffliche Weiterentwicklung leitet sich Digital Business Transformation vom englischen Begriff „Business Transformation”, der Erschließung neuer Geschäftschancen sowie die Umsetzung neuer Geschäftsmodelle durch ein Unternehmen, ab.” (zitiert nach Wikipedia)

Die Digitale Transformation in der Industrie mit all ihren ökonomischen und gesellschaftlichen Konsequenzen wird womöglich erst in einigen Jahrzehnten ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht haben. Gleichwohl wird immer wieder betont, dass trotz des langfristigen Wirkungszeitraums entscheidende Weichen von Unternehmen, Wirtschaft und Politik bereits jetzt und vertiefend in den kommenden fünf bis zehn Jahren gestellt werden müssen.

Die Digitale Transformation – ein ganzheitliches, betriebswirtschaftliches, organisatorisches und technisches Projekt – wirkt grundsätzlich global, revolutioniert Geschäftsmodelle, verkürzt Innovationszyklen in allen Branchen und hat das Potenzial, bestehende gesellschaftliche und politische Strukturen aufzubrechen und somit Auswirkungen weit jenseits des Wirtschaftslebens zu entfalten. Die Digitalisierung der Unternehmensprozesse macht nicht an der Unternehmensgrenze halt. Vielmehr müssen auch zunehmend Wertschöpfungspartner in die Produktionsplanung und Produktentwicklung integriert werden.
Industrie 4.0, Social Media, Predictive Analytics, Internet of Things (IoT), In-memory sowie Cloud Computing, Energie 4.0, Smart Grid (intelligente Stromnetze), Smart Factory, M2M, (Maschinen-zu-Maschinen-Kommunikation) und vieles andere mehr sind die realen und operativen Ausprägungen. Das Ergebnis ist nicht nur ein Mehr an Servern, Datenbanken und Sensoren, sondern ein Mehr an Kommunikation, Information, Wissensmanagement und Big Data.

Wie neue Technologien unsere Welt verändern!

Industrie 4.0_Beispiel Digitalisierung_Neue Technologien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was bedeutet das alles für die Unternehmen? Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf das Innovationsgeschehen?

Industrie 4.0_Auswirkungen_Digitalisierung_Innovationsgeschehen

(© Fraunhofer IAO)

Entscheidend für jedes Unternehmen ist die Erarbeitung einer geeigneten Strategie für die eigene Digitalisierungs-­Zukunft und das Management von Cyber-­Risiken. Mit dem zunehmenden Grad der Digitalisierung sind die Unternehmen mehr denn je auf zuverlässige Informations­- und Kommunikationssysteme angewiesen; von existentieller Bedeutung sind Datensicherheit und Datensouveränität.

Die übergreifende Aufgabe der Unternehmen wird es sein, die Rolle der Mitarbeiter in der Hightech­-Produktion zu definieren, sie auf die neuen Produktionsstrukturen vorzubereiten, Netzwerke besser abzusichern und entsprechende Weiterbildungsangebote zu entwickeln. Dazu allerdings bedarf es zunächst einer klaren Strategie der Führungsebene.

Hierfür bietet das Fürstenberg Forum unter der Rubrik Business Transformation Program Dienstleistungen, Services, Workshops und Management­-Seminare für Führungskräfte zur Digitalen Transformation:

– Internet of Things
– Big Data
– Prozessschritte Digitalisierung
– Digitale Geschäftsmodelle
– Gestaltung agiler Innovationsprozesse
– IT Sicherheit
– Roadmap, mit Prioritäten in den Bereichen Produktion und Dienstleistungen

International anerkannte Experten (z.B. MIT, Stanford, Unternehmensberatungen, Forschungsinstitute) und mittelständische Unternehmer werden Sie durch angewandte Forschung und Entwicklung mit praxisnahen Angeboten zu diesem digitalen Wandel, informieren, begleiten und unterstützen. Ausserdem werden bestimmende Designprinzipien, wie Virtualisierung, Modularisierung und Service-Orientierung verwendet, um daraus Business Use Cases für die Transformation mit dem Kunden abzuleiten.

Digitaler Erfolg

Studien zum Thema Digitale Transformation